Amerikanische bibliothek berlin. Öffnungszeiten

Standorte und Öffnungszeiten

amerikanische bibliothek berlin

Dort lagen sie in der Moskauer Lenin-Bibliothek und wurden zusammen mit zahlreichen ebenfalls nach Moskau abtransportierten Beständen, die aus der Preußischen Staatsbibliothek stammten, 1958 an die Deutsche Demokratische Republik zurückgegeben. Daher gehört die Aufarbeitung der bisher unerschlossenen Vielfalt und Menge seiner Beobachtungen zu den wichtigen Desiderata der Forschung zum 19. Alexander von Humboldt hat mit seinem Wirken nicht nur neue wissenschaftliche Erkenntnisse befördert und Sichtweisen unterschiedlicher Fachdisziplinen systematisch zusammengeführt. Reisetagebücher gehören zu den wichtigsten wissenschaftlichen und persönlichen Dokumenten des 19. Nach Humboldts Willen sollten sie nach seinem Tod dorthin zur weiteren wissenschaftlichen Auswertung verbracht werden. Nach dem Krieg gelangte die Sammlung in die Jagiellonen-Bibliothek, wo sie seither verwahrt wird. The library was then the major public library in West Berlin.

Next

Öffnungszeiten

amerikanische bibliothek berlin

Sammelgebiete: Literatur zu den Sammelschwerpunkten Ethnologie und Randgebiete Bestandszahlen: 112. Bitte bestellen Sie alle gewünschten Medien zwei Werktage vor Ihrem Besuch per E-Mail an. Ziel des Projekts war es, mit neuen Forschungsansätzen die Amerikanischen Reisetagebücher in den Kontext der Kultur, Politik, Gesellschaft und der Forschung des 19. Außerdem wurden in der Staatsbibliothek drei kleine Kästen 1a und 1b, 2 die sog. Zu diesem Zweck wird neben den Amerikanischen Reisetagebüchern auch der in der Staatsbibliothek zu Berlin und der heute in der Jagiellonen-Bibliothek in Krakau befindliche Nachlass Alexander von Humboldts erschlossen, digitalisiert und damit der Öffentlichkeit in seinem gesamten Umfang präsentiert.

Next

Ibero

amerikanische bibliothek berlin

Bücher sind nur nach Vorbestellung einsehbar. Wann die Entnahmen jeweils vorgenommen wurden und warum, ist noch nicht abschließend geklärt. Das Material gelangte in mehreren Partien in die Bibliothek und umfasst Manuskripte, Entwürfe und Druckfahnen zu zahlreichen publizierten aber auch unveröffentlichten Texten. Nur im Zusammenhang mit dem Gesamtnachlass erschließt sich die Forschungsrelevanz der Tagebücher vollständig. Lesung, Gespräch und Eröffnung der Reisetagebücher-Präsentation Termin: Mi.

Next

Staatsbibliothek zu Berlin

amerikanische bibliothek berlin

In das Akademienprogramm 2015 wurde das Projekt »« als Vorhaben der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften aufgenommen. Er enthält Dokumente aus Humboldts gesamtem Leben, vornehmlich aber aus der Zeit ab 1799. Alle Bibliotheksmaterialien sowie die Materialien der werden im nachgewiesen. Die Forschungsgruppe an der Universität Potsdam bestehend aus einem internationalen Team von Doktorandinnen und Postdoktorandinnen untersuchte die Tagebücher inhaltlich. Der letzte Band mit der Nummer 15 war ursprünglich separat unter der Signatur ms. Jutta Weber Projektsteuerung Sandra Ewers Koordination des Verbundprojekts Conny Wobst Erschließung Berlin Dominik Erdmann Erschließung Krakau Humboldts Amerikanische Reise 1799 — 1804 war die erste Reise überhaupt, die rein wissenschaftlichen Zwecken diente und daher wissenschaftshistorisch als einer der Gründungsmomente moderner Wissenschaft verstanden werden kann.

Next

Standorte und Öffnungszeiten

amerikanische bibliothek berlin

Humboldt verfügte testamentarisch, dass seine Tagebücher sowie sein Nachlass der Wissenschaft zur Verfügung stehen sollten. Von der Allgemeinen Auskunft der Amerika-Gedenkbibliothek zum Referat Informationsdienste der Zentral- und Landesbibliothek Berlin. Die digitale Bibliothek Hinweis Digitalisate von Büchern, Handschriften und anderen Medien aus dem Bestand der Staatsbibliothek zu Berlin finden Sie in den Digitalisierten Sammlungen unter. Einbinden ließ er dabei auch seine Reiseaufzeichnungen und Forschungsnotizen diverser Reisen in Europa, die er vor und unmittelbar nach seiner Reise auf den amerikanischen Kontinent unternahm. Anhand der Originaldokumente wird nun ein präzises Erforschen der Amerikanischen Tagebücher möglich. Der in der Zählung fehlende Kasten 10 wurde von Humboldt testamentarisch seinem Sekretär Eduard Buschmann vermacht.

Next

Standorte und Öffnungszeiten

amerikanische bibliothek berlin

Der während des Zweiten Weltkrieges nach Schlesien ausgelagerte Teil des Nachlasses Humboldts wird heute in der Jagiellonen-Bibliothek in Krakau verwahrt. Die weiteren Teile stammen aus der Humboldt-Sammlung Eduard Buschmanns, die in zwei Abschnitten in die Königliche Bibliothek gelangten: 1870, als Schenkung, Band 5 mit den Manuskripten des Kosmos und 1894, auf ungeklärtem Weg aus der Berliner Universitätsbibliothek, sowie die Bände 6-14, in denen sich neben zahlreichen Werkentwürfen und Materialien zur Geschichte der Entdeckung der Neuen Welt und weiteren Papieren auch der Briefwechsel Humboldts mit Buschmann befindet. Sie beziehen sich auf Humboldts gemeinsam mit dem Franzosen Aimé Bonpland zwischen 1799 und 1804 unternommene fünfjährige Reise durch die amerikanischen Tropen. Alle Materialien stehen vor Ort und über die nationale und internationale zur Verfügung und können über den Dokumentenlieferdienst kostenpflichtig bestellt werden. Die Kästen 3 und 7 und 14 wurden erst nach der Übernahme in die Bibliothek als kleine Kästen bezeichnet und tragen nun die Nummern 3a und 3b, bzw.

Next

Amerika

amerikanische bibliothek berlin

Kontakt Zentralarchiv: Kontakt für inhaltliche Recherchen:. Humboldt schreibt deutsch und französisch, an einigen Stellen auch spanisch. Insbesondere bietet es Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und allen Interessierten einen komfortablen Zugang zum gesamten Nachlass Alexander von Humboldts, einschließlich der aufs Engste verwobenen Amerikanischen Reisetagebücher. Das von der Staatsbibliothek zu Berlin zusammen mit der Universität Potsdam durchgeführte, vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanzierte Verbundprojekt »Alexander von Humboldts Amerikanische Reisetagebücher« hat zum Ziel, mit neuen Forschungsansätzen die Amerikanischen Reisetagebücher in den Kontext der Kultur, Politik, Gesellschaft und der Forschung des 19. Den Nachlass vermachte er der Königlichen Bibliothek, die Tagebücher verblieben bei den Nachfahren Wilhelm von Humboldts.

Next