C klasse innenraum. Mercedes

Blick auf das Innenraumlicht

c klasse innenraum

Die ist nicht so schlagfertig wie ihr modernes Pendant, versteht während des Tests aber jedes Navigationsziel beim ersten Versuch. Während sich Mercedes bei der Optik des C-Klasse-Facelifts bewusst zurückhält, gibt es auf der technischen Seite einige aufpreispflichtige Neuerungen — vor allem in den Bereichen Fahrassistenzsysteme und Vernetzung. Damit setzen Sie ein klares Statement für kraftvolles Design. Fünf runde Luftaustrittsdüsen geben der Instrumententafel einen sportlichen Akzent. Mit der Gestaltung des Interieurs beweist Mercedes-Benz bewusst Mut zu etwas ganz Neuem. Die technischen Besonderheiten bieten Ihnen zudem fühlbar mehr Fahrspaß, denn das agil abgestimmte Sportfahrwerk mit Sport-Direktlenkung sorgt für ein betont dynamisches Handling.

Next

Mercedes

c klasse innenraum

Um genau zu sein: innerhalb von 400 Millisekunden. Einerseits, weil der Mercedes seine Masse mit viel Drehmoment wieder ausgleicht. Innenraum, Verarbeitung, Materialien Eine C-Klasse sieht im Innenraum serienmäßig elegant aus. Wer mit dem kleinen Kofferraum leben und regelmäßig laden kann, sollte ihn dem reinen Diesel vorziehen. Diese Kombination entschädigt für die Abwesenheit des Widescreen Cockpits. Je nach Streckenprofil sind das im Test ein Viertel Langstrecke bis zwei Drittel Stadtverkehr der Fahrzeit.

Next

Mercedes Benz C220 D 2017 Diesel Test und Fazit Innenraum Multimedia Vergleich Audi A4 und BMW 3er

c klasse innenraum

Außerdem bekommt die C-Klasse das neue Lenkrad inklusive der aus verschiedenen Modellen bekannten Touchknöpfe. In Städten ohne Abgase fahren, über Land mit großer Reichweite und niedrigem Verbrauch. Der Upgrade-Anspruch setzt sich auch bei den Bedienelementen konsequent fort. Wenn es die Kombination aus Strom und Diesel sein soll, führt derzeit am Benz also kein Weg vorbei. Quelle: Peter Besser Mit nur 300 Litern Kofferraumvolumen bewegt sich die C-Klasse auf Kleinwagen-Niveau Es ist der einzige echte Kompromiss der Plug-in-C-Klasse.

Next

Die Innen

c klasse innenraum

Insgesamt setzt Mercedes die Kombination aus Diesel und Plug-in-Hybrid im C 300 de gut um. Flotte Autobahnfahrten erledigt er mit weniger als 6,0 Litern. Konkurrenten mit Plug-in-Hybrid gibt es nur als Benziner. So beschleunigt das Basismodell in flotten 7,7 Sekunden auf Tempo 100. So funktioniert es: Über die Lenkradtasten wird die Geschwindigkeit und der gewünschte Abstand zum Vordermann eingestellt, und auf Wunsch hält die C-Klasse auch die Spur von ganz alleine. Die luxuriösen Akzente und das edle Ambiente Ihres Innenraums werden Ihnen jeden Tag aufs Neue viel Freude bereiten.

Next

Mercedes Benz C

c klasse innenraum

Andererseits, weil man ein gewisses Sänften-Verhalten in einem Mercedes erwartet. Im besten Fall unterstützt die Limousine sehr umfangreich: Sie folgt dem Vordermann, hält Abstand und Spur, fährt im Stau selbstständig wieder an und wechselt autonom die Spur, wenn der Fahrer blinkt. Ausstattung, Preise, Fazit An der Ausstattungspolitik von Mercedes gibt es viel auszusetzen. Viel Kurzstrecke und sehr warmes oder kaltes Wetter erhöhen den Verbrauch, übrig bleiben im Test etwa 30 Kilometer. Damit liegt die C-Klasse ungefähr im Klassenschnitt. Die Auswahl des zweifarbigen Leders summiert sich auf Ausstattungen mit einem Gesamtpreis von gut 6. Mit 6500 Neuteilen ist es auf dem Papier zwar das umfangreichste Facelift der Modellgeschichte, doch die Neuteile hat Mercedes gut versteckt.

Next

Die Innen

c klasse innenraum

Ob geöffnet oder geschlossen: Mit dem Panorama-Schiebedach erleben Sie ein faszinierendes Freiheitsgefühl und genießen im Innenraum ein angenehm helles Ambiente. So beliebt, dass fast jeder fünfte neue Mercedes eine C-Klasse ist. Schönes für überschaubares Geld ist nicht vorgesehen. Ebenfalls neu in der C-Klasse ist ein Head-up-Display. Außerdem steht im Text eine Höhe von 92 bzw. Stromverbrauch und Reichweite sind abhängig von der Fahrzeugkonfiguration. Fahrer und Beifahrer genießen in der neuen C-Klasse ein großzügiges Raumgefühl und unaufdringlichen, modernen Luxus.

Next