Der tiefe staat schlägt zu. Tiefe Staat schlägt Ullrich Mies, Hannes Hofbauer, Jochen Scholz auf der Buchmesse Leipzig

Der Tiefe Staat schlägt zu. Wie die westliche Welt Krisen erzeugt und Kriege vorbereitet. Hrsg. Ullrich Mies

Der tiefe staat schlägt zu

Kozin nennt vier Merkmale des diagnostizierten neuen Kalten Krieges 2. Sie wollten ihre besondere Vormachtstellung als wirtschaftliche und militärische globale Supermacht sowie auf finanziellem Gebiet durch den Dollar als Weltleitwährung um jeden Preis erhalten. Offiziell wird der Versuch des jeweiligen Landes, das dem Zangengriff zu entkommen versucht, als Angriff auf die freie Marktordnung bezeichnet. Erst wenn sich die gesellschaftlichen Kräfte der tatsächlichen Umstände bewusst werden, stehen die Zeichen auf Veränderung und der Tiefe Staat wird als das erkannt, was er ist: Kein Mythos, sondern Wirklichkeit. «68 Noch heute gilt: Diese Nachhilfe kann auch unseren Politikern, Militärs und Politologen nicht schaden.

Next

Der Tiefe Staat schlägt zu. Wie die westliche Welt Krisen erzeugt und Kriege vorbereitet. Hrsg. Ullrich Mies

Der tiefe staat schlägt zu

Blicken wir kurz auf den Beginn der 1990er-Jahre zurück. Dort treffen sich unter anderen ausgerechnet jene westlichen Politiker, Militärs, Rüstungslobbyisten, Kriegsstrategen und Gehirnwasch-Spezialisten der Think-Tank- und Medienindustrie, die die Welt nach 1990 systematisch an den Abgrund des Dritten Weltkrieges geführt haben. Techniken der Macht Doch vor einer kriegerischen Auseinandersetzung haben in dem betreffenden Land zumeist ausländische Geheimdienste bürgerkriegsähnliche Zustände geschaffen, um das Land zu destabilisieren. Kolonialismus im Interesse des Kapitals Ein Blick zurück in die Zeit des Kolonialismus zeigt: Wo auch immer die Kapitalisten dieser Welt sich einen Vorteil versprechen, setzen sie ihre Interessen mit politischem, wirtschaftlichem und militärischem Zwang durch. Die wenigen Gewinner sind die Reichen und Superreichen, die Finanz- und die Rüstungsindustrie.

Next

Der Tiefe Staat schlägt zu. Wie die westliche Welt Krisen erzeugt und Kriege vorbereitet

Der tiefe staat schlägt zu

Ein Teil des Tiefen Staates ist für die Öffentlichkeit sichtbar, wie zum Beispiel Regierungsmitglieder, kriegsaffine Parlamentarier oder die Hassprediger in den Medien. Wer nach Tätern sucht, wird hier fündig. In einer der ärmsten, ständig von Dürre und Hunger bedrohten Weltregion müssten die Waffenlieferungen sofort gestoppt werden. Zum anderen wollte die amerikanische Außenpolitik im Gegensatz zu bisherigen Gepflogenheiten von Großmächten »im Zeichen des Internationalismus und der ökonomischen und finanziellen, Anm. « Mit dem »Vertrag über die abschließende Regelung in Bezug auf Deutschland« vom 12.

Next

Der Tiefe Staat schlägt zu Herausgeber Ullrich Mies, Promedia Verlag

Der tiefe staat schlägt zu

Immanuel Kant, Zum ewigen Frieden. Im Gegenteil, auch die sogenannte moderne und aufgeklärte Gesellschaft, die Zivilisation, der Staat, haben aufgrund ihrer Pyramiden-Struktur ein vitales Interesse daran, Menschen in der Masse permanent in Angst zu halten. Gemeinsam mit seinen afrikanischen Partnern müsse Frankreich in der Sahelzone »Terroristen, Verbrecher und Mörder« vernichten. Um ihre Drohungen, Erpressungen, Sanktionen, Wirtschaftskriege, Farbrevolutionen, Regime-Umstürze und Kriege zu kaschieren, transformierten die NeoCons und ihre Ideologiehelfer in den Herrschaftsmedien die Begriffe »liberale Demokratie, Freiheit, Reformen, freie Märkte, Menschenrechte, nationales Interesse, Sicherheitsinteresse und Rechtsstaat« zu Propagandaphrasen. In Anlehnung an das »Power-Structure-Modell« C. Ein Erklärvideo Interview mit Dr.

Next

Der Tiefe Staat schlägt zu. Wie die westliche Welt Krisen erzeugt und Kriege vorbereitet. Hrsg. Ullrich Mies

Der tiefe staat schlägt zu

Im Wesen des Kapitalismus ist verankert, permanent Kriege vorzubereiten, aber vor allem Kriege zu führen. Die Menschen flüchten in das Kloster auf einem der Hügel, die das Dorf umgeben. Dafür ließen sich zahlreiche Beispiele anführen. Schuld ist immer der andere, zumeist der Russe, um die eigenen Taten, Hass- und Fehlprojektionen in einem begründbaren Kontext erscheinen zu lassen. Denn dann fallen bei der neoliberalen Ausweidung der Welt immer ein paar Filetstücke für einen selbst ab. Maastricht hätte die Ost-Expansion institutionell vorbereitet, der Verzicht auf politische Kompetenzen der Nationalstaaten sei hierzu die Voraussetzung gewesen.

Next

Der Tiefe Staat schlägt zu Herausgeber Ullrich Mies, Promedia Verlag

Der tiefe staat schlägt zu

Davies, Eugen Drewermann, Tilo Gräser, Annette Groth, Chris Hedges, Hannes Hofbauer, Wolfgang Jung, Vladimir P. Siehe: Francis Fukuyama, Das Ende der Geschichte. Da hieß die offizielle Botschaft: Die Bundeswehr führt dort keinen Krieg, sondern nimmt an einer humanitären Intervention teil. Russland und China seien die großen Hindernisse, China der zukünftige Hauptfeind. Für den Leser ermüdend wäre es, Artikel für Artikel durchzubuchstabieren.

Next

Der Tiefe Staat schlägt zu. Wie die westliche Welt Krisen erzeugt und Kriege vorbereitet. Hrsg. Ullrich Mies

Der tiefe staat schlägt zu

Es ist uns auch nicht möglich alle hier veröffentlichten Beiträge komplett auf ihren Inhalt zu überprüfen, weshalb wir auch jegliche Verantwortung bei eventuellen inhaltlichen Rechtsverstößen zurückweisen. Den militärisch hoffnungslos unterlegenen Mau-Mau-Kriegern blieb nur ein Guerillakampf; Steinzeitkrieger nahmen den Kampf gegen eine hochmodern ausgestattete Kolonialarmee auf. In wenigen Jahren hat er dort das alte Wirtschafts-, Bildungs-, Sozial- und Gesellschaftssystem zerstört. Es gibt Tage, an denen er nicht mehr spricht. September 1990 habe das vereinte Deutschland nach Art.

Next

Der Tiefe Staat schlägt zu Herausgeber Ullrich Mies, Promedia Verlag

Der tiefe staat schlägt zu

Der gesamte Bundestag mit wenigen Ausnahmen hat einen Kotau vor dem rechtsnationalistischen und rechtsradikalen Netanyahu-Regime und der deutschen Israellobby vollzogen. In Europa wachsen Zentrifugalkräfte in Österreich, Tschechien, Spanien, Italien und Ungarn. Der Tiefe Staat ist eine Realität und hat nichts mit Verschwörungstheorie zu tun. Sein Beitrag zu Syrien »Und ihr denkt, es geht um einen Diktator« erschien am 24. Dies habe zahlreiche Kriege hervorgebracht und über zwei Millionen Tote und verbrannte Erde in der gesamten Region hinterlassen.

Next