Neue düngeverordnung. Bundesregierung

Neue Düngeverordnung: Die wichtigsten Änderungen im Überblick

neue düngeverordnung

Betriebe unter 15 ha bleiben weiterhin von den Aufzeichnungspflichten Nährstoffvergleich, Düngebedarfsermittlung befreit. Dezember 2020 vorzusehen sowie den zulässigen Dokumentationszeitraum von zwei Tagen auf zwei Wochen auszuweiten fanden keine Mehrheiten. Fachlich ist eine Herbstdüngung in bestimmten Fällen nicht zu kritisieren — zum Beispiel zu Zwischenfrüchten, manchmal zu Winterraps. Als zuletzt die Traktoren empörter Bauern rollten, zählte die geplante Düngeverordnung zu den Hauptthemen. Fabian Lichti vom LfL-Institut für Landtechnik und Tierhaltung beim Landshuter Landtechnik Tag 2017 Anfang Februar. Folglich wird keine Aufdüngung von A und B Flächen mehr möglich sein. Positionen und Stellungnahmen finden Sie.

Next

Warum die neue Dünge

neue düngeverordnung

Neu eingeführt wurde eine Sperrfrist für die Ausbringung von Düngemitteln mit einem wesentlichen Gehalt an Phosphat mehr als 0,5 % Phosphat in der Trockenmasse. Einige Jahre wird die Landwirtschaft in den roten Gebieten mit diesem Kompromiss leben müssen. Schlagbezogene Düngebedarfsermittlung Die neue Düngeverordnung schreibt vor, dass die Düngebedarfsermittlung schriftlich dokumentiert werden muss — und zwar schlagbezogen. Aus fachlicher Sicht stellen die drei aus dem fest vorgegebenen Katalog seitens des Bundes gewählten Maßnahmen den geringsten zusätzlichen Aufwand für die Betriebe dar, die Auswirkungen auf den Gesamtbetrieb bleiben relativ überschaubar. Die Ausweisung der roten Gebiete kann künftig passgenauer und am Verursacherprinzip orientiert erfolgen. Dieser Ansicht ist auch der Europäische Gerichtshof und hat eine Verurteilung ausgesprochen.

Next

Neue Düngeverordnung und die Auswirkungen

neue düngeverordnung

Die Mindestlagerkapazität für flüssige Wirtschaftsdünger einschließlich Gärreste beträgt nun sechs Monate. Eine Beurteilung der Wirksamkeit der Nitratrichtlinie 2017 war bisher noch nicht möglich, da deren Effekte nur mit gewisser Verzögerung wirken. Misstrauisch beäugen die Bauern sich nun gegenseitig. Ein Inkrafttreten der Änderung in der laufenden Düngeperiode Frühjahr 2020 halte ich ohnehin für nicht praktikabel, hier kann nur die Düngeverordnung 2017 Grundlage sein, denn der größte Teil der Düngung des Frühjahrs 2020 hat bereits jetzt stattgefunden. Mit einer Rückmeldung aus Brüssel wird in Berlin für die nächsten Wochen gerechnet, zumindest jedoch vor den wegweisenden Verhandlungen im Bundesrat. Juni 2017 gilt die neue Düngeverordnung. Andererseits kann nicht auf jeden Acker ein Messbrunnen gesetzt werden.

Next

Düngeverordnung: Einigung auf neuen Entwurf

neue düngeverordnung

Unter anderem ist es damit ab sofort Pflicht, Aufzeichnungen der Düngung für jeden Schlag bzw. Deshalb müssen wir alle am selben Strang ziehen - und zwar jetzt! Es gibt jetzt vier Hangneigungsklassen mit unterschiedlichen Auflagen, die der entsprechenden Abbildung zu entnehmen sind. Für Betriebe, die diese Werte nicht einhalten, wird es eine Beratungspflicht geben. Bisher galt sie nur für tierische Ausscheidungen. Die Änderungen der Düngegesetzgebung sollen nun dafür sorgen, dass die Effizienz der Düngung erhöht, die Gewässer besser geschützt und die Ammoniakemissionen reduziert werden.

Next

Warum die neue Dünge

neue düngeverordnung

Wir werden sehen müssen, wie lange der aktuelle Corona-Shutdown-Zustand andauern muss. Bundesregierung unterstützt Landwirte Bei der Umsetzung der neuen Regelungen wird die Bundesregierung die Landwirte finanziell unterstützen. Die Regelung, dass mindestens der ermittelte Gehalt an Ammoniumstickstoff anzusetzen ist, bleibt bestehen. Die Kritik lautet: Hier werden zu viele Tiere auf kleinem Raum gehalten, sodass Gülle und Mist in großen Mengen anfallen und auf den Feldern ausgebracht werden. Oktober ausgesät, gilt ebenfalls eine Sperrzeit vom 1.

Next

Neue Düngeverordnung soll ab April 2020 gelten

neue düngeverordnung

Aufgabe von Wissenschaft und Behörden wird es sein, das Messnetz rasch durch genauere Methoden zu ergänzen, gegebenenfalls zu ersetzen, um möglichst betriebsgenau differenzieren zu können. Diese Gebiete mit schlechter Grundwasserqualität können künftig noch feiner aufgeteilt werden, die Regeln aber werden strenger. Für diese Betriebe kann die Düngung zu Zwischenfrüchten ohne Futternutzung, die bis zum 1. Aufzeichnungspflichten und Ordnungswidrigkeiten Mit der neuen Düngeverordnung wurden die Aufzeichnungspflichten erweitert. Dies führt zu dem Dilemma, dass eine optimale Versorgung der Pflanzen nur mit einem gewissen Stickstoffüberschuss und -verlust zu erreichen ist. Welche Konsequenzen ein geändertes für die Praxis unter anderem bringen könnte, berichteten Dr. Sobald es neue Informationen zum Thema Düngeverordnung gib, erfahren Sie dies bei uns auf der Homepage und per Rundschreiben.

Next