Schwertransport umgekippt. Unfall in Niedersachsen: Lkw verliert 250 Tonnen schwere Ladung

Schwertransport in Sögel umgekippt!

schwertransport umgekippt

Aus bislang ungeklärter Ursache kippte auf dem Hümmlinger Ring in Sögel die Ladefläche des voranfahrenden Transporters samt geladener Fracht zur Seite. Es dürfen keine externen Links, Adressen oder Telefonnummern veröffentlicht werden. Sögel: Heute morgen, gegen 7:30 Uhr, startete der lang vorgesehene Schwertransport zweier Kohlenstoffbehälter durch das Emsland. Der Schwertransport war am frühen Morgen gestartet. Nach der Hälfte der Strecke umgekippt Am Sonntagmittag war einer der beiden transportierten Kohlenstoffdioxidbehälter auf dem Nordring in Sögel samt Anhänger in einen Graben gekippt. Auf dem Nordring in Sögel kippte der erste der beiden tonnenschweren Tanks auf einen Acker.

Next

Schwertransport durch Emsland gestoppt: Behälter umgekippt

schwertransport umgekippt

Bitte vermeiden Sie aus Datenschutzgründen, Ihre E-Mail-Adresse anzugeben. Ziel sollte eigentlich das etwa 60 Kilometer entfernte Güterverteilzentrum im Hafen von Dörpen sein. . Diese Zustimmung wird von Ihnen für 24 Stunden erteilt. Der Unfall eines Schwerlasttransports in Sögel Landkreis Emsland ist laut Polizei auf einen Bedienfehler zurückzuführen.

Next

Schwertransport umgekippt: Lkw verliert 250 Tonnen schwere Ladung

schwertransport umgekippt

Die Speicher für Kohlendioxid stammen von einer Metallbaufirma in Haselünne. In den nächsten Tagen ist nach Polizeiangaben mit Verkehrsbehinderungen auf der Ortsumgehung Sögel zu rechnen. Um die gewaltigen Tanks über die Straße zu bringen, waren zahlreiche Bäume beschnitten worden. Der Unfallbereich, Hümmlinger Ring in Sögel, ist weitläufig gesperrt und zu umfahren. Der Schwertransport startete wie geplant gegen 07:00 Uhr von Haselünne-Flechum in Richtung Industriehafen Dörpen.

Next

Schwertransport durch Emsland gestoppt: Behälter umgekippt

schwertransport umgekippt

Ortsumleitung bleibt gesperrt Die Polizei hat die Unfallstelle weiträumig abgesperrt. Die Polizei meldet, dass dort noch in den nächsten Tagen mit erheblichen Verkehrseinschränkungen zu rechnen sei, bis der Güterlaster geborgen werde. Dabei besteht die Möglichkeit, dass Daten von Ihrem Computer zum jeweiligen Anbieter sowie Daten des Anbieters auf Ihren Computer übertragen werden. Die Fahrzeuge mit dem zweiten großen Tank befanden sich hinter dem verunglückten Zug und kamen ebenfalls nicht weiter. Beide Behälter wurden von jeweils zwei Tiefladern mit Zug- und Schubmaschine transportiert.

Next

Schwertransport umgekippt: Lkw verliert 250 Tonnen schwere Ladung

schwertransport umgekippt

Autofahrer sollten das Gebiet möglichst weiträumig umfahren. Dort sollten sie in Richtung Dänemark verschifft werden. Ob die Wetterbedingungen eine Rolle spielten, konnte der Polizist zunächst nicht sagen. Derzeit laufen die Ermittlungen, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Für die Bergung des Behälters wird der Hümmlinger Ring zwischen der L53 und dem Torffehnsweg in den kommenden Tagen gesperrt. Spezialisten der Polizei und Gutachter des TÜV hätten keine technischen Mängel am Transportfahrzeug oder am Spezialauflieger festgestellt.

Next

Schwertransport durch Emsland gestoppt: Behälter umgekippt

schwertransport umgekippt

Der Verkehr der gerade in den Morgenstunden viel befahrenen Umgehungsstraße soll durch den Ortskern von Sögel umgeleitet werden. Bei dem Unfall ist nach Polizeiangaben die Außenhaut des verunglückten leeren Gastanks aufgerissen. Wann damit begonnen werden kann, ist unklar. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Die Ermittlungen seien aber noch nicht abgeschlossen.

Next