Unterschied s10 und s10. Samsung Galaxy S10, S10+ und S10e: Die Unterschiede im Vergleich

Galaxy S10 vs. S10e vs. S10+ vs. S10 5G vs. S10 Lite: Samsung

unterschied s10 und s10

Denn der Rest ist grundsätzlich gleich. Mit nochmals etwas weniger Displayrand betrat das Galaxy S10 die Bühne in San Francisco. Das klappte im Test subjektiv betrachtet auch richtig gut, mit dem Original hat eine solch bearbeitete Aufnahme allerdings nicht mehr viel gemein. Ob das in dem Fall aber überhaupt relevant ist, wird derzeit diskutiert. Auch die Galaxy S8- und S9-Modelle unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Farbauswahl. Beim Ultra gibt es einen echten optischen Zoom.

Next

Vergleich: Samsung Galaxy S10+ und Samsung Galaxy A10

unterschied s10 und s10

Die Triple-Kamera befindet sich im S10 und im S10 Plus auf der Rückseite und ist sticht gerade bei der weißen Variante durch den schwarzen Kamerastreifen hervor. Drei Kameras befinden sich auf der Rückseite der Smartphones: ein Tele-, ein Weitwinkel- und ein Ultraweitwinkel-Objektiv. Erfolgt über diese Links eine Bestellung, erhält t3n. Komplettiert wird die Featureliste von diversen Aufnahme-Modi, 4k-Videos, Action-Cam-Bildstabilisierung und Verfolgungs-Autofokus. Schon beim Galaxy S8 und S8+ setzte Samsung auf eine Quad-+-Auflösung. Bei der neuen Generation setzt außerdem auf eine hohe Bildwiederholrate von 120 Hertz, wodurch die Inhalte, Animationen und auch das Scrollen smoother werden.

Next

Samsung Galaxy S10 vs. S20: Die Unterschiede

unterschied s10 und s10

Das sorgt im für einen 100-fach-Zoom, der sich in ersten Tests als durchaus brauchbar herausstellte und sogar den alten Zoom-König in die Schranken weist. Legst Du Wert auf ein leistungsstarkes Gerät mit langer Akku-Laufzeit und kannst dabei auf einige Premium-Features wie das kabellose Aufladen verzichten, findest Du mit dem Samsung Galaxy S10 Lite Dein High-End-Smartphone zum vergleichsweisen günstigen Preis. In der Praxis ist die 4K-Auflösung im S10 schon mehr als genug. Als neue Farbvariante tritt Prism Green auf dem Markt an. Im Unterschied zu Geräten von Oneplus und Huawei setzt Samsung auf einen Fingerabdrucksensor auf Ultraschallbasis, der von Qualcomm gefertigt wird. Foto: t3n Softwareseitig warten die S10-Kameras mit Machine-Learning-Funktionen mithilfe eines dedizierten Koprozessors auf: Alle Modelle besitzen eine automatische Szenenerkennung, die dabei helfen soll, Fotos noch farbenreicher zu gestalten.

Next

Vergleich: Samsung Galaxy S10+ und Samsung Galaxy A10

unterschied s10 und s10

Hinsichtlich der Display-Auflösung unterscheiden sich das S10 und S10+ nicht, trotzdem sie unterschiedliche Display-Größen haben. Andere Smartphones sind leider noch nicht im Besitze dieser Technik. Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Alle drei Displays kommen dabei im eher länglichen und dadurch handlicheren 19:9-Format. Die zeigt schon größere Unterschiede.

Next

Samsung Galaxy S10+ vs S10 vs S10e Vergleich

unterschied s10 und s10

Wireless Powershare: Andere Geräte mit entsprechendem Feature könnt ihr drahtlos per Galaxy S10 mit Strom versorgen. Die Kapazität des Akkus wächst von 3. Features: Darauf wird beim Galaxy S10 Lite verzichtet Für Feinde des Kabelsalats liefert das Galaxy S10. Im folgenden Video zeigen wir Dir alle Unterschiede der einzelnen Smartphone und am Ende kannst Du entscheiden welches Dein neues Samsung Galaxy S10 wird. Auf der Rückseite sind die Unterschiede sogar noch größer. Und wenn Ihr dann schon mal dabei seid, dann lasst auch gleich einen Like da oder abonniert unseren Youtube-Channel. Allerdings sorgte dies nicht für viel Freude.

Next

Samsung Galaxy S10 vs. S10 Plus vs. S10e

unterschied s10 und s10

Viel schneller geht es allerdings nicht. Softwareseitig wird die aktuellste Version von vorinstalliert sein. Wer selbst Videos mit dem Galaxy S10 Lite aufnehmen will, kann dafür sowohl eine Hardware-basierte Bildstabilisierung als auch eine zuschaltbare Software-basierte Bildstabilisierung nutzen, um Bildverwackler auszugleichen. Wie beim ist der Fingerabdruckscanner dort in das Display integriert. Zudem ist es als 5G-Variante für die schnelle Datenübertragung vorbereitet. Diesmal hast Du gleich die Qual der Wahl, denn Samsung veröffentlicht nicht nur eins, sondern gleich drei neue Modelle. Die Unterschiede sind nicht so eklatant wie der Sprung in der Bezeichnung, aber wer weiß, worauf zu achten ist, erkennt den aktuellen Jahrgang mühelos.

Next