Wahl in thüringen 2019 ergebnisse. Thüringen

Wahlen 2019 rütteln Thüringen heftig durch

wahl in thüringen 2019 ergebnisse

Neben der Frage nach einer möglichen künftigen Koalition ist auch ein Blick auf die Wahlentscheidung der Altersgruppen siehe Grafik weiter unten interessant: Hier liegt die AfD bei den Unter-60-Jährigen vorne. Anzeige Kemmerich löst Ramelow als Ministerpräsident ab Nach der Landtagswahl in Thüringen zeichnete sich eine schwierige Regierungsbildung ab. Ergebnisse für die Stadtratswahl in Erfurt werden an diesem Sonntag noch nicht veröffentlicht. Die AfD, die in Thüringen vom Wortführer des rechtsnationalen Flügels, Björn Höcke, geprägt wird, sprang von 10,6 auf 23,4 Prozent. Mittlerweile sind alle 114 Wahllokalen ausgezählt.

Next

Landtagswahl Thüringen 2019: Alle Ergebnisse im Überblick

wahl in thüringen 2019 ergebnisse

Dezember sein Amt als Chef der Landesregierung an. Das Kommunalparlament in Thüringens größter Stadt steht vor einem massiven Umbruch. Der Koalitionsrechner zeigt, für welche Regierungsbündnisse es eine Mehrheit geben könnte. Februar, dass er weiterhin vorhabe, Ministerpräsident zu werden. Der einzelne Stimmzettel ist knapp einen Meter lang, sodass alle rund zwei Millionen Stimmzettel zusammen die über 2000 Kilometer Luftlinie überspannen würden. Der Freistaat würde damit deutlich über dem bundesweiten Ergebnis zur Europawahl liegen: Auf ganz Deutschland gerechnet, kommt die AfD nach aktuellen Prognosen nur auf etwa 10 Prozent.

Next

Amtliches Endergebnis der Landtagswahl 2019 in Thüringen

wahl in thüringen 2019 ergebnisse

Auch das Ergebnis der Grünen verbessert sich weiter 8,0. Bis zum Mittag gaben 25,2 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme ab, wie Landeswahlleiter Günter Krombholz am Sonntag mitteilte. Die Sozialdemokraten erreichten 18,4 Prozent. Dagegen verzeichnen die AfD einen starken und die Grünen einen leichten Zuwachs. Mai bewerben sich nach jüngsten Angaben des Landeswahlleiters gut 20.

Next

Amtliches Endergebnis der Landtagswahl 2019 in Thüringen

wahl in thüringen 2019 ergebnisse

Dies ist dann der Fall, wenn eine oder mehrere Parteien mehr Direktmandate erreichen, als ihnen nach dem Listenstimmenverhältnis zustehen. Das amtliche Endergebnis der Thüringen-Wahl 2019 steht zwei Wochen nach der Landtagswahl fest. Die AfD und die Linke liefern sich hier ein Kopf-an-Kopf-Rennen. So schnitten die Parteien bei den verschiedenen Altersgruppen ab: Bei den Über-60-Jährigen hat die Linke die Wahl klar gewonnen. In einer anderen Zeit geboren: Das ist der älteste Wahlberechtigte in Thüringen 14. Die Wahlbeteiligung lag bei 82,1 Prozent.

Next

Landtagswahl Thüringen 2019: Ergebnisse, Gewinner und Verlierer

wahl in thüringen 2019 ergebnisse

Sie lag knapp hinter der AfD auf Platz drei, die ihr Resultat mehr als verdoppelte. Wie der Landeswahlleiter mitteilte, sind Briefwähler darin nicht enthalten. Zweitstärkste Kraft in den Kommunen wurde mit 17,7 Prozent die AfD, die erstmals flächendeckend mit Kandidaten in kreisfreien Städten und Landkreisen angetreten war. Bis spätestens 18 Uhr am Sonntag müssen sie wieder zu der auf dem roten Wahlbrief abgegebenen Stelle zurückgebracht werden. Oktober noch viel passieren könne. Die Legislaturperiode in Thüringen dauert fünf Jahre. Bei der Europawahl hat jeder Wähler nur eine Stimme.

Next

Wahlen 2019 rütteln Thüringen heftig durch

wahl in thüringen 2019 ergebnisse

Rechen-Panne beim Landeswahlleiter vor der Wahl in Thüringen 16. Die AfD holte ein Direktmandat in der ostthüringischen Stadt Gera. Kandidaten, die keine sind: Scheinkandidaturen zur Kommunalwahl 2019 15. Monat stattzufinden, also frühestens am 21. Auch bei den Wählern zwischen 30 und 60 liegt die AfD mit 28 Prozent der Stimmen auf Platz 1. Nach dem vorläufigen Ergebnis verbesserte sich die Linke auf 31,0 Prozent 2014: 28,2 und kam auf das beste Ergebnis bei einer Landtagswahl überhaupt. Die Grünen gewinnen zwei Plätze hinzu und können nun 6 beanspruchen.

Next

Ergebnisse Thüringen

wahl in thüringen 2019 ergebnisse

Bei Kommunalwahlen in Thüringen geht es um Tausende Sitze 15. Das gilt für einige Oberbürgermeister und Bürgermeister, aber auch Landräte in Thüringen, die derzeit auf Wahlplakaten zu sehen sind. Das Ergebnis der Thüringen-Wahl bedeutet auch, dass die Regierungsbildung schwierig bleibt. Dabei wäre ein Erfolg in Thüringen. Juli 2019 und spätestens am 10. Die an der Regierung beteiligten Parteien und mussten ebenfalls Verluste hinnehmen, sodass die bisherige rot-rot-grüne Landesregierung mit 42 von 90 Sitzen keine Mehrheit im neuen Landtag hat.

Next

Landtagswahl in Thüringen 2019

wahl in thüringen 2019 ergebnisse

Dieser unterlag allerdings deutlich dem Parteilosen Julian Vonarb. Demnach hatten bis 16 Uhr 48,5 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben. Bei der Europawahl war die AfD in der Stadt auf 29,6 Prozent gekommen. Man wolle die Politik im Thüringen mitgestalten, sagte Stefan Möller, parlamentarischer Geschäftsführer der AfD im Thüringer Landtag, nach der Europawahl am Sonntag. Das ist ein Minus von 7,7 Prozentpunkten im Vergleich zu 2014. Februar 2020, abgerufen am 30.

Next